Datenschutzworkshop für die niederbayerischen Jugendringe

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung allgemein zum Thema Datenschutz mit der Datenbeschützerin Regina Stoiber als Referentin im Juli 2018 folgte nun im Dezember ein weiterführender Workshop mit der mittlerweile Datenschutzbeauftragten der Jugendringe in Niederbayern, Frau Stoiber, zum Thema „Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses“.

Zu diesem wichtigen Thema war ein größerer Teilnehmendenkreis geladen und so nahmen neben den GF auch die Datenschutzkoordinator/innen der Stadt- und Kreisjugendringe sowie des BezJR mit insgesamt 20 Personen teil. Bei dem Datenschutzworkshop ging Frau Stoiber ganz gezielt auf die Abläufe in den SJR/KJR/BezJR ein und entwickelte daraus zusammen mit den Teilnehmenden ein passendes Verfahrensverzeichnis. Zum Abschluss des Workshops wurde ein gemeinsamer Fahrplan zur weiteren Bearbeitung dieses Themas für 2019 mit festen Terminen für weitere Seminare festgelegt.

 

‹ Zurück