Arbeitstagung der niederbayerischen Jugendzentrums/-treff – Mitarbeiter/innen

 

Die Herbst-Tagung der niederbayerischen Jugendzentrumsmitarbeiter/innen hat am 22.10.2018 in der LVHS St. Gunther in Niederalteich zum Thema „Konzept schreiben - Grundlagen und praktische Umsetzung“ stattgefunden.

Der Referent Bernd Endres, Referent für Offene Kinder- und Jugendarbeit, Mobile Jugendarbeit, Streetwork und Aktivspielplätze beim BJR, beleuchtete gemeinsam mit den TN das komplexe Thema anhand folgender Gesichtspunkte: Warum und wie schreibe ich ein Konzept für ein Jugendzentrum/einen Jugendtreff, Rechtliche Grundlagen für und in einem Konzept, Pädagogische Betrachtung der Lebensräume und /-situationen von Kindern und Jugendlichen, Ziele und Methoden in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie Angebote für und mit jungen Menschen.

 

Am Ende der Tagung wurden die Bezirkssprecher der Berufsgruppe gewählt. Im Amt bestätigt wurden Karin Loibl vom Jugendcenter 4 You in Deggendorf, Elke Babel vom Jugendtreff in Langquaid, sowie Ina Gruber vom Jugendtreff in Bodenmais.

Darüber hinaus gab es aktuelle Informationen aus der Sprechertätigkeit, dem BezJR und dem BJR. Wie immer war auch ein wichtiger Bestandteil der Tagung der kollegiale Austausch der Kollegen/innen untereinander.

 

‹ Zurück